Projekt Beschreibung

Digitale Schankkontrolle

Schankverluste in Echtzeit erkennen und Abweichungen melden. Einfach digital. Ohne teure Anlage zur Ausschankoptimierung und Schankkontrolle.

Condition Monitoring in der Gastronomie z.B. die Schankkontrolle mit DAPONA

„Jetzt weiß ich immer, wie hoch mein Schankverlust ist, ohne teure Anlage zur Ausschankoptimierung. Und zusätzlich sehe ich auch noch, wie die Stimmung im Gastraum gerade ist. Einfach genial!“

„Jetzt weiss ich immer, wie hoch mein Schankverlust ist, ohne teure Anlage zur Ausschankoptimierung. Und zusätzlich sehe ich auch noch, wie die Stimmung im Gastraum gerade ist. Einfach genial!“

Schankverlust erkennen und reduzieren

Jeder Gastronom kennt das Problem der Schankkontrolle: die aktuelle Menge und Anzahl der Portionen gezapfter Getränke ist ohne Messung nicht ohne Weiteres nachvollziehbar, schon gar nicht im Bezug zu den Kassen-Bonierungen. Erst beim Fasswechsel lässt sich näherungsweise rückblickend vergleichen, wie hoch die ausgeschenkte Menge war und wie viel Schankverlust entstanden sein könnte. Um dies zu lösen, sind Gastronomen bislang gezwungen, physische Anlagen zur Ausschankoptimierung zu installieren. Diese sind teuer und aufwendig im Unterhalt.

Digitale Schankoptimierung und Schankkontrolle

Mit DAPONA besteht jetzt eine digitale Alternative, die die wesentlichen Funktionen zu einem Bruchteil der Kosten einer klassischen Anlage zur Ausschankoptimierung und Schankkontrolle digital abbildet. Es müssen nur noch die passenden Sensoren zur Durchflussmessung installiert und die Kasse angebunden werden. Die Grundfunktionen zur Erfassung, Speicherung Echtzeit-Darstellung beliebiger Sensordaten, Gerätedaten oder sonstiger Datenquellen bringt DAPONA bereits im Standard mit. Ebenso die Möglichkeit zur Auslösung von Aufgaben, Ansteuerung von Aktoren (z.B. Ventile zur Selbstspülung) nach frei konfigurierbaren Regeln. Ausserdem erzeugt DAPONA Wartungsaufgaben und zeigt darüber hinaus die Stimmung in den Gasträumen in Echtzeit an, wie z.B. Helligkeit, Lautstärke und Anzahl Personen.

Smarte Webdashboards
Zapfmengen, Kassenbonierung und Schankverlust in Echtzeit sehen

Stimmung im Gastraum
Helligkeit, Lautstärke, Temperatur, etc. im Gastraum

Speisen und Getränke
Wann werden welche Speisen und Getränke am häufigsten serviert?

Echtzeit Kassendashboard
Getränkebuchungen, Stammdaten, Analyse, Kennzahlen, zeitliche Verläufe, Kellnerdaten u.v.m.

CIP
Eigenständige Reinigung, Durchspühlvorgänge abhängig von Terminen, Mengen, Umgebungstemperatur etc.

Protokollierung Leitungsreinigungen
Meldung, Überwachung und Nachweisbarkeit von Reinigungen der Getränkegebinde (Fässer, Flachen, Zapfhähne, etc.)

Nachfüllaufträge
Automatische Nachfüllaufträge für Bevorratung von Rohwaren, Speisen und Getränken.

Reporting
Frei konfigurierbare Reports, Intervall und Zustellungsart (E-Mail, etc.)

KPI Lieferantendashboards
Z.B. sollen Brauereien sehen können, wie sich die Absätze in den einzelnen Gaststätten in Echtzeit entwickeln

Plug & Play
Einfach anschliessen und loslegen,
ohne Box, ohne App

Angebot konfigurieren

Wieviele Sensoren sollen eingerichtet werden?

Angebot konfigurieren

Wieviele Sensoren sollen eingerichtet werden?

Fürstenberg’s Irish Pub

Wenn Ausschank und Kasse immer stimmen müssen

In über 17 Jahren hat sich das Fürstenberg’s Irish Pub zu einer fest etablierten Institution in der Villinger Innenstadt entwickelt. Das Irish Pub überzeugt mit gemütlichem Charme der irischen Gastlichkeit. Leckeres Essen, abgerundet durch eine vielfältige Auswahl an über 80 Whiskys, locken Besucher aus der ganzen Region. „Hier wird das erfüllt, was unsere Gäste von einem Irish Pub erwarten: Essen – Trinken – Live-Musik“, so Michael Steiger, Gastronom und Inhaber des Irish Pub.

Digitalisierung wird für Fürstenberg’s Irish Pub immer wichtiger: „Für die laufende Optimierung unseres hochwertigen Angebots und Services ist es für uns wichtig, immer besser zu verstehen, wie sich die Verbräuche, Wareneinsatz und Kassenbuchungen im Tagesverlauf entwickeln“, so Michael Steiger weiter. „Ich möchte z.B. frühzeitig erkennen, wenn Schankverlust droht, welche Getränke zu welcher Tageszeit und welcher Raumtemperatur konsumiert werden“.